Wie Sie Ihren perfekten Brautkleid-Ausschnitt auswählen

Wird geladen...
Dunkelhaarige Braut in durchsichtigem Brautkleid mit Blumen und Perlenapplikationen

Alle Augen werden an Ihrem besonderen Tag auf Sie gerichtet sein und auch auf Ihrem Gesicht und Ihrem Hals wird eine besondere Aufmerksamkeit liegen. Deshalb spielt der Ausschnitt Ihres Brautkleides eine wichtige Rolle, denn er kann die gesamte Erscheinung Ihres Braut-Looks beeinflussen. Stellen Sie sich diesen wie einen Rahmen um ein Porträt vor - eine wichtige Komponente, die den Hauptfokus verstärken kann.

Ihre Oberweite, Körpergröße, Schulterhöhe und einige andere Faktoren spielen bei der Wahl des perfekten Brautkleid-Ausschnitts eine Rolle. Hier finden Sie die klassischen Ausschnitte aus unseren Brautkleid-Kollektionen. 

Das Brautkleid mit herzförmigen Ausschnitt

Der herzförmige Ausschnitt ist der beliebteste aller Brautkleid-Ausschnitte. Inspiriert von den oberen Rundungen einer Herzform, hat er auch eine romantische Hintergrundgeschichte! Er unterstützt Bräute mit einem großzügigen Dekolleté und lässt kurze Hälse länger aussehen. Herzförmige Ausschnitte werden oft bei Korsett-Mieder und Prinzessinnen-Brautkleidern verwendet und schaffen einen koketten Look für alle Silhouetten. Dieser Brautkleid-Ausschnitt kann wunderbar mit kostbaren Accessoires, wie einer funkelnden Kette, geschmückt werden. 


Blonde Braut in weißem Brautkleid mit Spitze und herzförmigen Ausschnitt

Das Brautkleid mit asymmetrischem Ausschnitt 

Ein Laufsteg-Trend, der perfekt zur aktuellen Mode für minimalistische Brautkleider passt. Der asymmetrische Ausschnitt umrahmt perfekt breite, skulpturale Schultern und Schlüsselbeine und kann auch große Dekolletés etwas weniger vollbusig erscheinen lassen. Auch One-Shoulder-Looks können äthetisch und romantisch sein, da sie Ihren Oberkörper auf grazile Weise einen vorteilhaft geformten und eleganten Touch verleihen. Ein glitzernder Kopfschmuck kann Ihren asymmetrischen Brautkleid-Ausschnitt hervorragend aufwerten. 


Frau in weißem Brautkleid mit Glitzer und asymmetrischen Ausschnitt vor Frau in schulterfreiem Brautkleid mit Glitzer

Das Brautkleid mit V-Ausschnitt

Der V-Ausschnitt, der alles abdeckende Ausschnitt des Brautkleides, eignet sich perfekt für B- und C-Cup-Büsten und ist schmeichelhaft für Bräute, die mittelgroß bis klein sind, da er Höhe verleiht. Der Brautkleid V-Ausschnitt kann sinnlich eintauchen oder dort enden, wo Ihr Dekolleté beginnt (sehr schmeichelhaft für kleine Brüste), und wenn Sie großzügige oder hervorstehende Schlüsselbeine haben, ist er ebenfalls eine sinnvolle und passende Wahl. Häufig ist der V-Ausschnitt an eleganten Brautkleidern zu finden. Wunderschön funkelnde Ohrringe oder grazile Ketten geben Ihnen dabei ein perfektes Finish.  

Das Bateau-Brautkleid  

Manchmal auch ‚Matrose‘ oder ‚Sabrina‘ genannt, strahlt der Bateau-Ausschnitt französischen Chic aus. Wenn Sie das Glück haben, einen langen, schwanenähnlichen Hals oder breite Schultern zu haben, könnte dieser etwas für Sie sein. Auch eine kleinere Oberweite kann er schmeichelhaft betonen und mit feinen Ohrringen geschmückt ein perfektes Gesamtbild erschaffen. 

Das Off-The-Shoulder-Brautkleid

Die Betonung Ihrer Schlüsselbeine und Schultern mit einem schulterfreien Ausschnitt ist romantisch und kokett. Aber aufgepasst. Dieser Look eignet sich am besten für Bräute mit kleinem bis mittlerem Dekolleté, ansonsten kann er ziemlich ‚vollbusig‘ wirken. Dieser Ausschnitt gleicht auch breite Taillen und birnenförmige Körper aus und ist perfekt, um ihn mit einer kostbaren Halskette zu schmücken. Ein filigraner Gürtel als Accessoire kann ebenso eine wunderschöne Erscheinung zaubern. 

Das Brautkleid mit Carmen-Ausschnitt 

Einen besonders beliebten Brautkleid-Ausschnitt für die unterschiedlichsten Brautkleid-Stile stellt auch der Carmen-Ausschnitt dar. Er zeichnet sich dadurch aus, dass er schulterfrei und tief sitzend ist. Zudem ist der Ausschnitt oftmals mit weiteren Verzierungen, wie Volants, geschmückt und bedeckt auf raffinierte Weise die ganze Brust. Dieser Hochzeitskleid-Ausschnitt ist vor allem für Bräute mit schmalen Schultern geeignet, da er die horizontale Linie des Körpers zur Geltung bringt und kann beispielsweise bei romantischen Hochzeitskleidern häufig gefunden werden. 


Blonde Frau in weißem Satinbrautkleid mit Carmenausschnitt und Ärmeln aus Spitze

Schlusswort

Dies sind nur einige der Brautkleid-Ausschnitte, die von den Meisternäherinnen unserer Ateliers entworfen wurden. Schauen Sie sich die kompletten Kollektionen an, um weitere Optionen zu finden, wie beispielsweise auch Rundhalsausschnitte und quadratische Ausschnitte. Vereinbaren Sie einen Termin für eine persönliche Beratung, um das perfekte Modell für Sie zu finden. 

 

Browse more dresses

Diesen Artikel teilen

Früher
pronovias

Wählen Sie Ihren Standort aus

Indem Sie Ihren Standort angeben, können wir Ihnen exklusive Events in Ihrer Nähe und individuell auf Ihre Interessen zugeschnittene Angebote und Informationen anzeigen.